Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DAS SCHWARZE QUADRAT

Genre
Spielfilm
Format
3,2 K
Länge
100 min
Land/Jahr
DE 2021
Regie
Peter Meister

Der Kunstdieb Vincent Kowalski hat das berühmte Gemälde „Das Schwarze Quadrat“ von Kasimir Malewitsch gestohlen. Das 60 Millionen teure Bild soll an Bord eines Kreuzfahrtschiffs übergeben werden. Aber nichts läuft wie geplant. Spontan müssen Vincent und sein Partner Nils daher zwei Männer überwältigen, um an Bord zu kommen. Diese sind ausgerechnet Showacts auf dem Schiff, sodass Vincent und Nils dort nun als David Bowie- und Elvis Presley-Doubles auftreten müssen. Doch Mitglieder der Schiffscrew bekommen Wind von der wahren Identität der beiden und dem Wert ihres Diebesguts. Und so entbrennt im Bauch des Kreuzfahrtschiffs eine wilde Katz-und-Maus-Jagd um das Gemälde, in dessen Verlauf Vincent und Nils selbst mehrmals beklaut werden. Vincent fälscht das Bild deshalb immer wieder neu, bis eigentlich niemand mehr weiß: Wer hat nun das echte „Das Schwarze Quadrat“?!?


The Black Square

The art thief Vincent Kowalski has stolen the famous painting "Das Schwarze Quadrat" (The Black Square) by Kasimir Malewitsch. It is planned to hand over the painting, worth 60 million, on board a cruise ship. But nothing goes as planned. For this reason, Vincent and his partner Nils have to spontaneously overcome two men in order to board the ship. Of all people, these happen to be ship entertainers who force Vincent and Nils to appear on stage as David Bowie and Elvis Presley impersonators. But members of the ship’s crew get wind of their true identities and the value of their stolen goods. This subsequently leads to a wild cat and mouse chase for the painting in the ship’s hold, during which Vincent and Nils themselves are robbed several times. Vincent therefore has to forge the painting again and again until nobody knows any more who in fact is in possession of the genuine “Das Schwarze Quadrat”?!?

Buch, Regie/script, director: Peter Meister

Produktion/production: FRISBEEFILMS Gmbh & Co. KG

Produzenten/producers: Manuel Bickenbach, Alexander Bickenbach

Herstellungsleitung/line producer: Bogdan Tomassini-Büchner

Produktionsleitung/production managers: Konstantin Kapsalos, Jakob Neuhäusser

Regieassistenz/assistant director: Sandro Silva

Aufnahmeleitung/unit manager: Torsten Grams

Kamera/camera: Felix Novo de Oliveira

Licht/lights: Florian Kronenberger

Ton/sound: Nick Friedrich

Schnitt/editing: Jan Ruschke

Postproduktion/post-production: Cine+, Fundamental

Musik/music: Andreas Lucas

Szenenbild/set design: Tim Tamke

Locationscouts/location scouts: Karin Verbeek, Yvonne Wassong

Kostümbild/costume design: Katrin Aschendorf

Maske/make-up: Tim Scheidig

Darsteller/actors: Bernhard Schütz, Jacob Matschenz, Sandra Hüller, Victoria Trauttmansdorff, Pheline Roggan u. v. a.

Redaktion/commissioning editors: Christian Cloos, ZDF − Das kleine Fernsehspiel; Olaf Grunert, Daniela Muck, ARTE

Fotos/photos: © FRISBEEFILMS/Felix Novo de Oliveira

Peter Meister *1987 in Bonn, aufgewachsen in Bensheim; Studium der Filmwissenschaft, Literatur und Philosophie in Mainz; Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München; Autor, Produzent, Cutter und Regisseur preisgekrönter Kurzfilme; DAS SCHWARZE QUADRAT ist sein Langfilmdebüt.

Peter Meister *1987 in Bonn, grew up in Bensheim; studied Film Arts, Literature and Philosophy in Mainz; scholarship holder of the “Drehbuchwerkstatt” in Munich; scriptwriter, producer, cutter and director of award-winning short films; “DAS SCHWARZE QUADRAT” is his first full-length feature film debut.

Drehorte/locations: Bad Wildungen, Hamburg, Lüneburg

Drehzeit/shooting time: 25.02.2020-18.03.2020 + 09.06.2020-19.06.2020

Verleih/distribution: Port-au-Prince Pictures

Förderung/financial support: HessenFilm und Medien GmbH; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)

 

Information:

FRISBEEFILMS GmbH & Co. KG

E-Mail: info@frisbeefilms.com

frisbeefilms.com

 

Weltvertrieb/world distribution:

Picture Tree International

www.picturetree-international.com

  • Tankred-Dorst-Drehbuchpreis 2018 der DrehbuchWerkstatt München, München