Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

BIG DATING

Genre
Romantic-Comedy-Serie
Format
HD
Länge
8 x 22 - 30 min
Land/Jahr
DE 2020
Regie
Nathan Nill

BIG DATING ist die Geschichte eines modernen Zauberlehrlings, der mit Hilfe eines selbst entwickelten Liebesalgorithmus die Welt von sich und seinen Freunden durcheinanderbringt.

Ein nerdiger Softwareentwickler mit gebrochenem Herzen benutzt einen mysteriösen Algorithmus, um die perfekt zu ihm passende Frau zu finden. Aber im echten Leben ist die vermeintliche Liebe seines Lebens genau das Gegenteil von ihm, sodass er alles Mögliche unternehmen muss, um sie von sich zu überzeugen. Doch liegt der Algorithmus überhaupt richtig?


BIG DATING is a story about a modern sorcerer’s apprentice who jumbles up his world and that of his friends by means of a love algorithm that he has developed.

A nerdy software developer with a broken heart uses a mysterious algorithm in order to find a woman that matches him perfectly. But because in real life, the supposed love of his life is exactly the opposite of him, he is forced to try out everything possible to convince her of his worth. But is the algorithm at all correct?

Buch/script: Daniel Scheier, Thomas Mielmann, Bastian Köpf, Anika Soisson

Regie/director: Nathan Nill

Produktion/production: Kundschafter Filmproduktion GmbH, Schurkenstart Film GbR in Koproduktion mit/in co-production with: NDR im Rahmen des Nachwuchsprogramms/within the framework of the up-and-coming filmmaker programme „Nordlichter“

Produzenten/producers: Andreas Banz, Michal Honnens

Koproduzent/co-producer: Nicolas Rösener

Produktionsleitung/production managers: Jan Philip Lange; Jost Nolting, NDR

Produktionsassistenz/assistant producer: Nora Lemke

Filmgeschäftsführung/film management: Patrizia Mincione-Scharrnbeck

Herstellungskoordination/production coordination: Annie Schilling

Herstellungsassistenz/assistant line producer: Lena Raith

Dramaturgische Beratung/dramatic consultant: Silvia Overath

Regieassistenz/assistant directors: Malte Grosche, Magdalena Schippmann

1. Aufnahmeleitung/first unit manager: Tatjana Godovits

Motivaufnahmeleitung/location manager: Andrea Giesel

Set-Aufnahmeleitung/set manager: Juan C. García

Kamera/camera: Peter Drittenpreis

Kameraassistenz/camera assistants: Chadi-Jan Kobeissi, Pia Klein

Kameradrohne/drone: Sven Junker

Oberbeleuchter/gaffer: Adriano Grilli

Drehbühne/grip: Christopher Sass

Ton/sound: Corinna Zink

Tonassistenz/sound assistant: Bernd Schmidt

Schnitt/editing: Lars Jordan, Sebastian Thümler, Geraldine Sulima

Musik/music: Marco Dreckkötter, Uwe Bossenz, Sebastian Zenker

Locationscouts/location scouts: Andrea Giesel, Carsten Aschmann

Szenenbild/set design: Olga Gredig

Szenenbildassistenz/assistant set design: Sandra Wessberg

Requisite/props: Violetta Willie Hamburg (außen), Emma Sauter (Set)

Kostümbild/costume design: Kathrin Aschendorf

Kostümbildassistenz/costume design assistant: Lara Zirfaß

Maske/make-up: Dab & Stroke, Jessica Mathies, Katrin Loeffler

Darsteller/actors: Ole Fischer, Olga von Luckwald, Anna Schimrigk, Leon Ullrich, Victoria Trauttmansdorff, Michael Kind, Peter Tillmann, Rick Okon, Heiko Pinkowski u. v. a.

Redaktion/commissioning editor: Sabine Holtgreve, NDR

Fotos/photos: © Kundschafterfilm/Schurkenstart/Peter Drittenpreis


Nathan Nill *1983 in Reutlingen; Studium der Audiovisuellen Medien an der Beuth Hochschule Berlin und Masterstudium Regie an der Hamburg Media School; Gründer der „Das Kind mit der goldenen Jacke Filmproduktion GmbH“; Dozent, Produzent und vielfach preisgekrönter Regisseur für Film, Fernsehen und Werbung

Nathan Nill *1983 in Reutlingen; studied Audiovisual Media Arts at the Beuth Academy in Berlin and a Master Course in directorship at the Hamburg Media School; founder of “Das Kind mit der goldenen Jacke Filmproduktion GmbH“; lecturer, producer and multiple award-winning director of films, television productions and commercials

Drehorte/locations: Hannover, Lehrte und Umgebung, Harz (Clausthal-Zellerfeld, Odertalsperre)

Drehzeit/shooting time: 10.09.2019-06.11.2019 + 19.01.2020-22.01.2020

Erstaufführung/premiere: 09/2020, Int. Filmfest Oldenburg (Folgen 1 bis 3)

Erstausstrahlungen/TV premieres: 18.11.2020 (Folge 1: MENSCHEN SIND KEINE BOHNEN + Folge 2: 23,8 %); 25.11.2020, NDR-Fernsehen (Folge 3: STEVE JOBS HAT GESAGT + Folge 4: LIEBE), 02.12.2020 (Folge 5: MATCH + Folge 6: BÄRENSPUREN IM SCHNEE), 09.12.2020 (Folge 7: ROMEO UND JULIA + Folge 8: SAMUEL RETTET DIE WELT), NDR-Fernsehen

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (Programm „Nordlichter“)

 

Information:

Kundschafter Filmproduktion GmbH & Schurkenstart Film GbR

Andreas Banz

E-Mail: ab@kundschafterfilm.de

www.kundschafterfilm.de

Grüner Drehpass 2020 - Gütesiegel für umweltbewusste Dreharbeiten der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein GmbH