Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

AUF DEM GRUND

Genre
Drama
Format
HD
Länge
87 min
Land/Jahr
DE 2019
Regie
Thorsten M. Schmidt

Anne, Schwimmtrainerin und Talentscout, trainiert voller Elan ihre Nichte Julie für die Landesmeisterschaft. Mit ihrer Schwester Miriam gerät sie deshalb häufig aneinander. Miriam glaubt, dass ihre Tochter von Anne überfordert wird, weil diese ihre Schwimmkarriere seinerzeit unter ungeklärten Umständen abgebrochen hat.

Auf dem 65. Geburtstag ihrer Mutter Inge kommt es erneut zum Streit. Offenbar gibt es ein lange gehütetes Familiengeheimnis, das jetzt an die Oberfläche zu kommen droht. Annes Vater versucht, die Wogen zu glätten, doch Anne verlässt das Fest.

Kurze Zeit später hat sie eine Panikattacke und meint, auf dem Grund eines Schwimmbades einen Schatten zu erkennen. Genauso erging es ihr auch vor vielen Jahren, als sie während eines Schwimmwettkampfes plötzlich die Orientierung verlor. Anne will wissen, was hinter ihren Ängsten steckt.

 

On the bottom

With great enthusiasm, Anne, a swimming instructor and talent scout, trains her niece Julie for the regional championships. This is the reason why she often quarrels with her sister Miriam. Miriam thinks that her daughter is overtaxed by Anne because she has recently ended her swimming career under mysterious circumstances.

They quarrel again on the 65th birthday of their mother, Inge. Obviously there is a long-guarded family secret, which now threatens to rise to the surface. Although Anne's father tries to calm things down, Anne leaves the party.

Shortly afterwards, she has a panic attack and thinks she sees a shadow on the bottom of a swimming pool. This is exactly what she experienced many years ago when she suddenly lost her orientation during a swimming contest. Anne wants to know what lies behind her fears.

Buch/script: Susanne Schneider, Astrid Ruppert

Regie/director: Thorsten M. Schmidt

Produktion/production: Hager Moss Film GmbH

Produzentin/producer: Anja Föringer

Produktionsleitung/production managers: Mathias Mann, Jost Nolting (NDR)

Herstellungsleitung/line producer: Sabine Wenath-Merki


Producerin/producer: Diana Hellwig

Kamera/camera: Mathias Neumann

Oberbeleuchter/first gaffer: Klaus Bieling

Licht/lights: Niko Mölter, Hendrik Römer

Ton/sound: Andreas Pitann

Tonassistenz/sound assistant: Hagen Waechter

Schnitt/editing: Simone Klier

Musik/music: Christopher Bremus

Szenenbild/set design: Sonja Strömer

Locationscouts/location scouts: Carsten Aschmann, Andrea Giesel

Kostüm/costume design: Elisabeth Kesten

Maske/make-up: Virginie Thomann, Nina Heppelmann

Musik/music: Chris Bremus


Darsteller/actors: Claudia Michelsen, Karin Hanczewski, Michael Wittenborn, Eleonore Weisgerber, Anna-Lena Schwing, Alexander Wüst u. v. a. Redaktion/commissioning editor: Sabine Holtgreve, NDR

Fotos/photos: © NDR/Hager Moss Film/Christine Schröder

Thorsten M. Schmidt *1969 in Herrenberg; Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg; seit 1997 Regisseur für Spielfilm und Werbefilm; verschiedene Jury- und Lehrtätigkeiten

Thorsten M. Schmidt *1969 in Herrenberg; studied at the Baden-Württemberg Film Academy; director of feature films and advertising spots since 1997; various jury and teaching activities

Drehorte/locations: Hannover, Winsen/Aller, Neustadt am Rübenberge, Lehrte, Braunschweig, Berlin

Drehzeit/shooting time: 07.05.2019-07.06.2019

Erstaufführung/premiere: 28.09.2019, Filmfest Hamburg



Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)

 

Information:

Hager Moss Film GmbH

Diana Hellwig

Rambergstraße 5

80799 München

Tel.: +49 (0)89-20 60 80 0

E-Mail: info@hager-moss.de

www.hager-moss.de