Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

AM ENDE DER WORTE

Genre
Drama
Format
HD
Länge
90 min
Land/Jahr
DE 2021
Regie
Nina Vukovic

Laura (24) tritt den Dienst in einer stehenden Einsatzhundertschaft der Bereitschaftspolizei zwar aus Idealismus an — stellt jedoch bald fest, dass sie vor allem das Abenteuer und der Korpsgeist unter den KollegInnen reizen. Als Laura einen folgenschweren Fehler zu verantworten hat, muss sie sich entscheiden, was für eine Polizistin sie sein will: Steht sie zu ihren einstigen Idealen oder wird sie zur Profiteurin der hypermaskulinen Cop Culture?

Buch: Lena Fakler

Regie: Nina Vukovic

Produktion: Klinkerfilm in Koproduktion mit NDR im Rahmen des Nachwuchsprogramms „Nordlichter“

Produzent: Linus Günther

Produktionsberatung: Eckart Lippens

Produktionsleitung: Benedikt Maurer

Produktionsassistenz: Josephine Hasenjäger

Produktionskoordination: Moritz Heuwinkel

1. Regieassistenz: Ulrike von Gawlowski

2. Regieassistenz: Marie Christin König

Set-Aufnahmeleitung: Dominik Pfalzgraf

1. Aufnahmeleitung: Thowo Wolkowski

Motivaufnahmeleitung: Christian Bauer

Script Supervisor: Lilli Hildebrandt

Kamera: Neels Feil

1st AC: Andreas Schütte

2nd AC: Hauke Vallentien

Oberbeleuchter: Adriano Grilli

Best Boy: Christian Nauen

Ton: Per Ruschke

Tonassistenz: Stefan Bück

Schnitt: Angela Tippel

Musik: Chris Köbke

Szenenbild: Martha Brenner

Szenenbildassistenz: Cornelius Altmann

Setrequisite: Christopher Dippert

Aussenrequisite: Jakob Schroff

Requisitenhilfe: Martin-Oliver Czaja

Requisitenfahrerin: Lisa Lowitsch-Gramse

Locationscout: Nic Diedrich (Hamburg)

Kostüm: Christian Hofmann

Kostümassistenz: Jennifer Kasdorf

Maske: Melanie Ott, Janika Kreutzer

Garderobiere: Katharina Fitz-Özer

Produktionsfahrende: Aline Prigge, Christian Roos

Casting: Anna Kowalski

Darsteller: Lisa Vicari, Ludwig Trepte, André Hennicke, Fabian Harloff, Pascal Houdus, Daniel Michel, Nathalie Thiede, Meryem Ebru Öz, Ibrahim Al Khalil, Momo Beier, Konstantin Benedikt, Jens Weisser, Imme Beccard u.v.a.

Redaktion: Donald Kraemer, NDR

Fotos: © NDR/Klinkerfilm/Alena Sternberg

Drehorte: Hamburg, Niedersachsen (Ramelsloh/Seevetal), Schleswig-Holstein (Aumühle)

Drehzeit: 22.11.2020 - 22.12.2020

Erstaufführung: 29.10.2021, Int. Hofer Filmtage

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (Programm „Nordlichter“)

 

Information:

Klinkerfilm Production UG (haftungsbeschränkt)

Linus Günther

Friedensallee 10

22765 Hamburg

Tel.: +49 (0)176-301 995 64

E-Mail: linus@klinkerfilm.com

www.klinkerfilm.com