Location Guide

Motivwahl
Region
Bremen Schnoorviertel © BTZ / Ingrid Krause

Altstadt: Schnoorviertel Bremen

Region: Bremen / Bremerhaven

Kategorie: Altstadt / Historisches Gebäude

Bilder

Adressen

Schnoorviertel

Schnoor
28195 Bremen

Visitenkarte herunterladen

Ansprechpartner

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / GB Marketing und Tourismus, Abteilung Touristik

Findorffstrasse 105
28215 Bremen

Tel 49 421 308 00 10

Visitenkarte herunterladen

Drehgenehmigung

Amt für Straßen und Verkehr

Herdentorsteinweg 49/50
28195 Bremen

Tel 49 0421-36 11 07 41

Visitenkarte herunterladen

Beschreibung

Erhaltenes Altstadtquartier eines mittelalterlichen Gängeviertels. Einst Stadtteil von Flussfischern, Handwerkern und Gewerbetreibenden, heute Ort exquisiter Läden, nostalgischer Kneipen, Restaurants und kuschelig-behaglichen Cafés. Liebevoll restaurierter Stadtbezirk, dessen Geschichte ins 13. Jahrhundert zurückreicht und dessen heute erhaltene Bausubstanz um 1500 entstand. An der Ecke Am Landherrenamt / Lange Wieren der Gasthof zum Kaiser Friedrich von 1635, daneben die Schnoorkrämerei (früher kauften die Seeleute hier ihren Schiffsproviant. Heute ist der Kaufmannladen wie in alten Zeiten eingerichtet).

Karte

Altstadt: Schnoorviertel Bremen

Wegbeschreibung

A1 Ausfahrt Bremen-Hemelingen (55) Richtung Bremen-Centrum, Bremen-Hemelingen, Hansalinie und nach 200m die Ortseinfahrt Bremen passieren. Nach 400m auf den Autobahnzubringer Hemelingen fahren und dessen Verlauf für 750m folgen. Dann geradeaus auf der "Pfalzburger Straße" und nach 2.4km links in die "Malerstraße" (B75) abbiegen. Nach 300m biegen Sie rechts in den "Hastedter Osterdeich" ein (B75) und fahren 1km weiter geradeaus, bis der "Hastedter Osterdeich" zum "Osterdeich" wird. Auf diesem fahren Sie nun 2,5km weiter geradeaus. Nun gelangen Sie auf die Straße "Tiefer"(B75), deren Verlauf Sie für 350m folgen und dann rechts in die "Balgebrückstraße" einbiegen. Nach 150m biegen sie rechts in die "Dechanatstraße", auf der Sie 84m entlang geradeaus fahren und dann rechts in die Straße "Am Landherrenamt" einbiegen.

Details