Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

NOCTUIDAE

Genre
Drama / Fantasy
Format
HD
Länge
23 min
Land/Jahr
DE 2021
Regie
Alexandra Mauritz

Eine Schneiderin erhält einen seltsamen Auftrag: Sie soll einen Umhang nähen, nur aus den Flügeln von Nachtfaltern. Mühsam entsteht ein Werk von zerbrechlicher Schönheit und mit ihm ein zartes Band zwischen zwei einsamen Seelen. Doch kaum ist die Arbeit vollendet, verschwindet ihr Auftraggeber. Auf der Suche nach ihm entdeckt sie sein Geheimnis: Der Mantel birgt eine letzte Hoffnung − die Flucht in die Freiheit des Mondlichts.

Ist es möglich, den künstlichen Lichtern der Welt zu entkommen? Oder ist ihr Auftraggeber ein Spinner, verrückt genug, sich in den Tod zu stürzen − für eine bloße Fantasie? Die Schneiderin findet keine Ruhe. Sie folgt dem Ruf seines Traums und näht einen neuen Mantel für sich selbst.


A lonely seamstress receives a strange request: to sew a cloak made only from the wings of moths. A work of delicate beauty is painstakingly crafted, and with it a fragile bond between two lost souls. But as soon as the work is finished, her client disappears. Searching for him, she discovers his secret: the cloak holds his final hope to escape a hostile world of lights.

Is it possible to reach the freedom of moonlight? Or is her client a lunatic, crazy enough to jump to his death for a mere fantasy? The seamstress finds no peace. She answers the call of his dream and sews a new cloak for herself.

Buch, Regie, Produktion, Schnitt/script, director, producer, editing: Alexandra Mauritz

Ko-Autor, Dramaturgische Beratung/co-author, dramatic consultant: Christoph Honegger

Script Consultant: Phil Parker

Produktionsleitung, Aufnahmeleitung/production manager, unit manager: Andrea Giesel

Regieassistenz, Produktionsassistenz, Setaufnahmeleitung/assistant director, assistant producer, set manager: Isabel Dubrownik

Script Supervising: Theus Heberlein

Kamera/camera: Martin Bargiel

Kameraassistenz/camera assistants: Alexandra Lea Portele, Pia Klein

Data Wrangler: Jona Winkler

Oberbeleuchter/gaffer: Niko Mölter

Beleuchter/lights: Marcel Ruddies, Yann Leymann

Ton/sound: Evgenij Ussach

Sounddesign/sound design: Clara Hoffmann, Chaussee SoundVision; Evgenij Ussach

Foleys: Freddy Fleing, Chaussee SoundVision

Tonmischung/sound mix: Reemt Allerding, Chaussee SoundVision

Colorgrading: Jonathan Happ, Farbkorrektiv

Visuelle Effekte/VFX: Nikilo Sonnet, Timo Schnitt & Studierende der Hochschule Hannover Studiengang Mediendesign, Day for Night GmbH, Julius Theissen, Constantin Maier

Musik/music: Max Filges

Szenenbild/set design: Julia Kraushaar, Louisa Merle Smalla

Requisite/props: Samira Körner

Kostümbild/costume design: Vera Bracklo, Julia Nagel, Senta Hetzer

Maske/make-up: Sebastian Backes, Marina Franke, Gülcan Kavzan

DarstellerInnen/actors: Elisabeth Frank, Hendrik Massute

Fotos/photos: © Anjali Esther Nair

Alexandra Mauritz *1969 in Köln; Studium der Kulturwissenschaften in Hildesheim; freie Drehbuchautorin, Musikerin, Künstlerin, Filmemacherin und Script-Beraterin

Alexandra Mauritz *1969 in Cologne; studied Cultural Sciences in Hildesheim; works as a freelance screenwriter, musician, artist, filmmaker and script consultant

Drehorte/locations: Hannover und Umgebung, Greenscreenstudio der Hochschule Hannover

Drehzeit/shooting time: 03/2018 + 11/2018

Bericht von den Dreharbeiten: Setbesuch in Hannover: "Noctuidae"

Produktionszeit/production time: 2018-01/2021

Erstaufführung/premiere: 28.10.2021, Internationale Hofer Filmtage

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)


Information & Verleih:

Alexandra Mauritz

Dieckbornstraße 8

30449 Hannover

Tel.: +49 (0)511-590 21 04

E-Mail: ali.mauritz@gmx.de

www.noctuidae-shortfilm.info