Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

NOCH EIN SEUFZER UND ES WIRD NACHT

Genre
Kurzspielfilm
Format
HD
Länge
27 min 32
Land/Jahr
DE 2015
Regie
Heikko Deutschmann

Um der Zwangsverrentung zu entgehen, müssen die Arbeitslosen Alfons und Carl an einer Maßnahme der Arbeitsagentur teilnehmen. Zu zweit und zu Fuß sollen sie Lappland durchqueren, um ihre Teamfähigkeit zu trainieren. Aber schon bei ihrem ersten Aufeinandertreffen drohen sie an genau den Problemen zu scheitern, die ihr ganzes Leben zerstört haben. Sie müssen erkennen, dass es nur ein Mittel gibt, sie zu lösen: Freundschaft.


One last sigh before nightfall

In order to avoid compulsory retirement, Alfons and Carl have to take part in a job centre initiative to improve their team-working ability: this involves crossing Lapland together on foot. But even on their first encounter, their endeavour is doomed to failure by exactly the same problems that have ruined their lives. The two men must realize that there is only one way to solve their problems: friendship.

 

Buch, Regie, Produzent/script, director, producer: Heikko Deutschmann

Produktion/production: das vIerte elemeNt filmproduktion gbr in Koproduktion mit/in co-production with: SWR/ARTE

Produktionsleitung/production manager: Regina Kowalski

Herstellungsleitung/line producer: Jörg Kuhlmann

Kamera/camera: Christian Möller

Schnitt/editing: Florentine Bruck

Musik/music: Christin Neddens

Darsteller/actors: Boris Aljinovic, Robert Gallinowski, Axel Werner

Redaktion/commissioning editors: Brigitte Dithard, SWR; Sabine Brantus, ARTE

Fotos/photos: Markus Stein
 

Heikko Deutschmann *1962 in Innsbruck (Österreich); lebt als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur in Berlin und Satemin/Wendland

Heikko Deutschmann *1962 in Innsbruck (Austria); lives in Berlin and Satemin/Wendland as an actor, scriptwriter and director

Drehort/location: Satemin/Wendland

Drehzeit/shooting time: 12.01.2015-17.01.2015


Erstaufführung/premiere: 31.10.2015, Nordic International Film Festival, New York (USA)

Erstausstrahlung/TV premiere: 15.10.2017, ARTE

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)


 

Information:
das vIerte elemeNt filmproduktion gbr
Iris Böhm, Heikko Deutschmann
Satemin 1a
29439 Lüchow
Tel.: +49 (0)172-392 00 10
E-Mail: seufzer@das-vierte-element.de
www.das-vierte-element.de

Preise/awards:

  • Best Narrative Short 2015, Nordic International Film Festival, New York (USA)
  • Best Actors, Delhi Shorts International Film Festival 2015, New Delhi (Indien)
  • Best Short Foreign Language Film, London Intermational Film Maker Festival 2016, London (Großbritannien)