Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

LET'S PLAY SHOWMASTERS

Genre
Unterhaltungsshows
Format
HD
Länge
12 x 45 min
Land/Jahr
DE 2022
Regie
N.N.

LET'S PLAY SHOWMASTERS ist eine Kombination aus Late-Night-Show und Let’s Play. Vor Live-Publikum in einem (Theater-)Saal werden die interessantesten Videospiele aus verschiedenen Genres gespielt. Die Spielmusik ist jedoch ausgeschaltet - eine Band improvisiert zu den gezeigten Bildern. Der Gamerhost spielt ohne vorherige Kenntnis kuratierte Spiele und kommentiert. Sowohl als Single-Player, als auch im Multi-Player Modus mit einem prominenten Gast. Das Publikum ist mittendrin und zur permanenten Interaktion aufgefordert. Spiele, Band, Gäste, Studioaktionen und Sketche machen aus dem digitalen Let’s Play-Format eine abendfüllende Unterhaltungsshow für ein Live-Publikum vor Ort und die Online-Community.

Buch: The Showmaster UG

Regie: N.N.

Produktion: Kliemannsland GmbH

Produzent: Tim Schäfer

Produktionsleitung: Alexander Kiehn, Tim Rosentreter

Aufnahmeleitung: N.N.

Kamera: Bernd Hermes, Kolja Niber

Licht: Bernd Hermes

Ton: The Showmaster UG

Schnitt: Jan Christian Pohl

Postproduktion: Mike Gröger, Ben Minnerup

Mitwirkender: Tim Steinheimer

Redaktion: N.N.

Drehorte: Elsdorf (Rüspel)

Drehzeit: Herbst 2022

Produktionsstand: Vorbereitung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)
 

Information:

Kliemannsland GmbH

Tim Schäfer, Alexander Kiehn

Eichenstraße 14

27404 Rüspel

Tel.: +49 (0)511 -92 17 00

E-Mails: info@kliemannsland.de; info@cineteam-hannover.de

www.kliemannsland.de