Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DIE LETZTEN REPORTER

Genre
Dokumentarfilm
Format
HD
Länge
96 min
Land/Jahr
DE 2020
Regie
Jean Boué

DIE LETZTEN REPORTER erzählt die Geschichte von drei Menschen, die für Lokalzeitungen schreiben: eine Nachwuchsjournalistin, ein Gesellschaftsreporter und ein Sportberichterstatter. Drei sehr unterschiedliche Typen, die eines verbindet: Dank ihrer persönlichen Eindrücke und Empfindungen liefern sie Informationen aus erster Hand, ganz exklusiv für die, die sich und ihre lokalen Belange im weltweiten Netz ohnehin kaum finden. Doch die Zeiten sind im radikalen Wandel, und die Digitalisierung stellt die Reporter vor ganz neue Aufgaben.
 

The last reporters

“DIE LETZTEN REPORTER” tells the story of three people who write for local newspapers: an up-and-coming female journalist, a societal reporter and a sports journalist. Three very different persons with a common cause: thanks to their personal impressions and feelings, they supply first-hand information exclusively for those who are hardly able to find themselves and their local interests anyway in the World Wide Web. Times are radically changing, however, and digitalisation confronts these reporters with completely new challenges.

Buch, Regie/script, director: Jean Boué

Produktion/production: JABfilm in Koproduktion mit/in co-production with: NDR

Produktionsleitung/production manager: Jost Nolting, NDR

Kamera/camera: Anne Misselwitz

Ton/sound: Zora Butzke u. a.

Schnitt/editing Thomas Wellmann

Mischung/sound mix: Torben Seemann, Chaussee Soundvision

Musik/music: Kinbom, Brandenburg

Redaktion/commissioning editor: Timo Großpietsch, NDR

Fotos/photos: © JABfilm

 

Jean Boué *1961 in Hamburg; Gründung der JABfilm im Jahr 2000, seitdem vielfach preisgekrönter Autor, Regisseur und Produzent zahlreicher Dokumentationen für das Fernsehen und das Kino, u. a. Grimme-Preis sowie Deutscher und European Civis Award; außerdem Lehrbeauftragter an der Filmuniversität „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg

Jean Boué *1961 in Hamburg; founded JABfilm in 2000; since then, multiple award-winning scriptwriter, director and producer of numerous documentaries for television and cinema, among others the Grimme Prize as well as the German and European Civis Award; in addition, lecturer at the “Konrad Wolf” Film and Television Academy in Potsdam-Babelsberg

 

Drehorte/locations: Mecklenburg-Vorpommern (Raum Parchim), Niedersachsen (Lüneburg, Osnabrück)

Drehzeit/shooting time: 02/2019-02/2020

Erstaufführung/premiere: 10/2020, Unabhängiges Filmfest Osnabrück

Kinostart/cinema release: 03.06.2021

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production); Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern

 

Information:

JABfilm

Bölzker Straße 10

16928 Bölzke

Tel.: +49 (0)33 95-30 97 07

Fax: +49 (0)33 95-30 97 06

E-Mail: jab@jabfilm.de

www.jabfilm.de