Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

ALLEIN GEGEN DIE ZEIT

Genre
Spielfilm
Format
HD
Länge
88 min
Land/Jahr
DE 2016
Regie
Christian Theede

Ben, Jonas, Özzi, Leo und Sophie - drei Jungs, zwei Mädchen, kurz vor dem Abitur - geraten auf ihrer Klassenfahrt nach Hildesheim ins Visier einer geheimnisvollen Sekte. Ihre Freundschaft wird dabei auf eine harte Probe gestellt: Leo ist zwischen Ben und Jonas hin- und hergerissen, Sophie schwärmt heimlich für Özzi, und warum hat es die Sekte gerade auf Jonas abgesehen?

Bei der Besichtigung des Hildesheimer Doms kommt es zu einer Explosion mit dramatischen Folgen: Die Freunde werden getrennt und stellen fest, dass die unheimliche Sekte ein Ritual um die sagenumwobene Irminsul-Statue plant, das zur lang erwarteten Sonnenfinsternis vollzogen werden muss - mit schrecklichen Folgen für die Menschheit. Die Zeit läuft und ein actionreicher Kampf der Freunde beginnt, den sie nur durch Vertrauen und Zusammenhalt gewinnen können.
 

Time Heroes

Shortly before their advanced level school-leaving examinations, Ben, Jonas, Özzi, Leo and Sophie - three boys and two girls - become a target of a mysterious sect on their class trip to Hildesheim. This puts their friendship to a hard test: Leo is torn between Ben and Jonas, Sophie has a secret crush on Özzi, and why has the sect singled out Jonas in particular?

During a sightseeing tour of the Hildesheim Cathedral an explosion occurs with dramatic consequences: the friends become separated and discover that the mysterious sect plans a ritual surrounding the legendary Irminsul statue. This must be performed during the long-awaited solar eclipse - with terrible consequences for mankind. The clock ticks and the friends become embroiled in an action-packed fight which they can only win by trust and solidarity.

Buch/script: Michael Demuth, Ceylan Yildirim

Regie/director: Christian Theede

Produktion/production: Askania Media Filmproduktion GmbH

Produzent/producer: Martin Hofmann

Produktionsleitung/production manager: Thomas Rohde

Producerin/producer: Ceylan Yildirim

Projektkoordination/project coordinator: Katharina Herrmann

Kamera/camera: Felix Cramer

Ton/sound: Jörg Krieger

Schnitt/editing: Martin Rahner

Szenenbild/set design: Thorwald Kiefel

Kostümbild/costume design: Elena Wegner

Maske/make-up: Elke Hahn, Marion Giggenbacher

Musik/music: Christoph Zirngibl, Volker Hinkel, Heiko Maile, Pivo Deiner

Darsteller/actors: Janina Fautz, Stephanie Amarell, Timmi Trinks, Timon Wloka, Uğur Ekeroğlu, Stipe Erceg, Violetta Schurawlow, Christian Grashof, Stephan Grossmann u. v. a.

Redaktion/commissioning editors: Ole Kampovski, NDR; Ulrike Dotzer, NDR/ARTE; Brigitta Mühlenbeck, WDR; Cornelius Conrad, BR; Sabine Preuschhof, Anja Hagemeier, RBB; Astrid Plenk, MDR

Fotos/photos: Askania Media

Christian Theede *1972 in Flensburg; Studium Literatur- und Theater-, dann Film- und Fernsehwissenschaften; seit 2000 freier Autor und Regisseur mit einem breiten Spektrum von Formaten

Christian Theede *1972 in Flensburg; first studied Literature and Theatrical Sciences, and then Film and Television Arts; since 2000: freelance scriptwriter and director with a wide range of formats

Drehorte/locations: Niedersachsen (Burg Bentheim in Bad Bentheim, Einhornhöhle im Harz bei Herzberg, Kloster Walkenried, Hildesheim, Bergwerk Rammelsberg in Goslar), Nordrhein-Westfalen (Billerbeck, Olsberg), Berlin (Spandau, Zitadelle)

Drehzeit/shooting time: 04.08.2015-15.09.2015

Erstaufführung/premiere: 28.09.2016, Int. Filmfestival SCHLINGEL, Chemnitz

Kinostart/cinema release: 27.10.2016

Erstausstarhlung/TV premiere: 02.11.2018, ARTE

Verleih/distribution: X Filmverleih

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Drehbuch, Produktion Verleih, Vertrieb, Verbreitung/film script, production, distribution, sales, marketing); Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, Film- und Medienstiftung NRW GmbH; DFFF - Deutscher Filmförderfonds

 

Information:

Askania Media Filmproduktion GmbH

Kantstraße 13

10623 Berlin

Tel.: +49 (0)30-319 90 60

Fax: +49 (0)30-319 90 63 45

E-Mail: info@askania-media.de

www.askania-media.de
 

Weltvertrieb/world distribution:

Global Screen

www.globalscreen.de

Prädikat/seal of recommendation: wertvoll/commendable

https://www.fbw-filmbewertung.com/uploads/assets/fbw_siegel/w/farbig/RZ_Siegel_FBW_W.jpg