mediahub

Film & TV
Design, Werbung, Games & Software
Dienstleistungen
 
Referenzen
Regionenauswahl
Freelancer

Juliane Block

Schmiedestr. 5
31319 Sehnde

Hannover und Umgebung

Mobil 015206633773

Visitenkarte herunterladen

Referenzen

    Juliane Block ist eine Hannoveraner Filmemacherin. Sie studierte an der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig Design und machte sich noch während des Studiums mit einem Kommilitonen mit einer Agentur für Design & Film selbständig, bis sie aus persönlichen Gründen 2005 in Richtung Asien aufbrach. Als Regisseurin machte sie sich dort vornehmlich in Hong Kong und Malaysia einen Namen, bevor sie 2011 nach Deutschland zurückkehrte. Ihre Werke sind preisgekrönt und wurden auf Festivals in der ganze Welt gezeigt.

    Juliane ist als Freelancerin neben Regie auch im Bereich Motion Design tätig. Sie war u.a. für die komplette Umsetzung der visuellen Motion Design Effekte für die Firma Day for Night GmbH für den Film "Nazijäger - Reise in die Finsternis"(ARD 2022), Regie:Raymond Ley verantwortlich.

    Julianes letzte veröffentlichte Filme als Regisseurin entstanden im Team mit Wolf-Peter Arand: der Mystery Thriller "8 Remains" wurde im November 2021 auf Netflix Europe veröffentlicht, der englischsprachige Thriller "3 Lives" fand international Anklang, mit Kinoauswertung in der Türkei und VÖ in den USA, Südkorea, Skandinavien und Benelux. Der letzte Film des Teams, "The Curse of Hobbes House", wurde 2021 in den USA und Großbritannien veröffentlicht und wird in 2022 auf Netflix Europe erscheinen.

    Im April 2022 gründeten die beiden die Produktionsfirma Raav Films mit Standort Niedersachsen für alle weiteren Produktionen des Teams.
WWW
https://raavfilms.com/
Crew United
https://www.crew-united.com/en/Juliane-Block_143811.html
Externe Webseite
www.j-blockbuster.com

Film & TV

  • RegisseurIn
  • Motion Design

Design & Werbung

  • RegisseurIn
  • Grafik Design