Business-Frühstück Bremen, 5.11.2019: BOOT UN DOOD

Filmgespräch im CITY 46

Gäste:

Sandro Giampietro (Regisseur, Autor, Musikproduzent) + Team (tba)

Das Business-Frühstück in Bremen dreht sich dieses Mal um die norddeutsche Kriminalkomödie BOOT UN DOOD. Die nordmedia-geförderte Produktion nach dem Buch von Günter Ihmels handelt von kriminellen Machenschaften im Gasthaus an der Hamme. Neben den DarstellerInnen Erik Voss, Heidi Jürgens, Helge Tramsen und Dirk Böhling konnte unter anderem der Musiker Alligatoah für eine Gastrolle gewonnen werden.

Das Filmteam um den Regisseur und Musikproduzenten Sandro Giampietro (Gloriastudios) wird produktionsfrische Ausschnitte zeigen und im Kinosaal des Kommunalkinos CITY 46 über die Dreharbeiten in Niedersachsen und Bremen, die plattdeutsche Sprache und die Leidenschaft zur Filmmusik sprechen. Zusätzlich wird Frank Besl (B·FOCUSED Filmproduktion) erste Ausschnitte seiner „Behind-the-Scenes-Dokumentation“ präsentieren.

Mehr Infos und Behind-the-Scenes-Material gibt es auf dem BOOT UN DOOD Instagram-Account!

Das nordmedia Business-Frühstück startet um 9 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum einschließlich 1. November 2019, da die Plätze begrenzt sind. Wir freuen uns auf ein spannendes Filmgespräch!

Veranstaltungsort
CITY 46 / Kommunalkino Bremen e. V.
Birkenstraße 1
28195 Bremen

 

Anmeldung

Captcha