CLOSEUP Bremen - Teams für neue Medienformate

Das Programm

Ihr habt eine bahnbrechende Idee für innovative Webserien, Games, Apps oder für etwas komplett Neues? Dann werdet Teil von CLOSEUP Bremen.

Das Programm setzt Euch und Eure Formatideen in Aktion: Erhaltet bis zu neun Monate lang die nötige Unterstützung, um Euer Projektvorhaben in die Tat umzusetzen. Hierzu gehören:

  • Finanzierung der Formate durch ein Stipendium im Wert von bis zu 20.000 Euro
  • Knowhow durch Mentoring und Workshops
  • Vernetzung mit Bremer Medienprofis
  • Aufmerksamkeit für Eure Ideen

Impulsgeber für Bremens Medienszene
Wer hat nicht auch diese „berühmte Idee“ in der Schublade liegen, die nur darauf wartet, umgesetzt zu werden? CLOSEUP Bremen setzt genau hier an: Im Zentrum des Programms steht die Förderung innovativer Medienformate am Standort Bremen. Ziel ist es, Projektideen in marktreife Produktionen zu überführen. Der Umsetzungsprozess in Verbindung mit dem Mentoring unterstützt den Wissenstransfer in der Bremer Medienbranche und fördert zugleich den kreativen Ideeninput. Die Stärkung des Kreativnetzwerks und die Förderung des Innovationsgedankens festigen die Region Bremen als innovativen Medienstandort.

Die Ziele von CLOSEUP Bremen:

  • Realisierung innovativer Formatideen
  • Wissensaustausch 
  • Neuer Ideeninput
  • Vernetzung der Bremer Medienszene
  • Festigung Bremens als Medienstandort

CLOSEUP Bremen ist ein Stipendium der nordmedia in Kooperation mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

AKTUELLES

BEWERBEN

EXPERT*INNEN

TEAMS 2018/19

JURY

Wenn aus Ideen Formate werden

Foto (c) Cordula Heins

Video: Oliver Rusanov

Die CLOSEUP Bremen ExpertInnen

Mehr Infos

Kooperation