Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

THE WAY WE WERE

Genre
Doku-Fiction
Format
HD
Länge
90 min
Land/Jahr
DE/NL 2020
Regie
Marten Persiel

THE WAY WE WERE ist ein futuristisches Doku-Märchen über die Pracht der Natur. Aus dem Jahr 2051 blicken die Menschen zurück in ihre Vergangenheit. Sie erinnern eine goldene Ära: die 2010er und 2020er Jahre. Die Zeit, als man wilde Natur noch am eigenen Leib erfahren konnte. Nach offiziellen Schätzungen der Vereinigten Nationen verlieren wir gegenwärtig etwa 150 Arten pro Tag. THE WAY WE WERE transportiert uns in eine biologisch bankrotte Zukunft, die vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich ist. Aber hier, im Jahre 2051, treffen wir Ben. Und wir sind dabei, als er die Welt rettet. Denn Ben gibt der Welt eine Erinnerung zurück, die sie fast vergessen hätte.

Buch, Regie: Marten Persiel

Produktion: Flare Film

Koproduktion: Windmill Films, NL

Produzent: Martin Heisler

Producer: Katharina Bergfeld

Produktionskoordination: Nadja Smith, Isis Struiksma

Produktionsleitung: Jule Terrey

Herstellungsleitung: Ruth Ersfeld

Aufnahmeleitung: Anne Cottis

Kamera: Felix Leiberg

Schnitt: Maxine Goedicke, Bobby Good

Musik-Supervisor: Milena Fessmann

Mitwirkende: Noah Saveedra, Wim Wenders u.v.a.

Redaktion: Dagmar Mielke, ARTE; Rolf Bergmann, rbb; Timo Großpietsch, NDR; Matthias Leibrandt, BR

Drehorte: Deutschland (Berlin-Brandenburg, Nordrhein-Westfalen), Niederlande, Spanien

Drehzeit: 05/2019-12/2019

Produktionsstand: Durchführung

Förderung: Filmstiftung Nordrhein-Westfalen GmbH; Wim Wenders Stipendium; BKM; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH


Information:

Flare Film GmbH

Nadja Smith

Allerstaße 18

12049 Berlin

Tel.: +49 (0)30-762 39 73 83

E-Mail: smith@flare-film.com

www.flare-film.com