Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

THE ARTIST IST GONE

Genre
Dokudrama
Format
HD
Länge
90 min
Land/Jahr
DE 2019/2020
Regie
Marie Noëlle

1905: Heinrich Vogeler wird als Star des deutschen Jugendstils gefeiert. Zuverlässig, pünktlich und geschmackvoll liefert Vogeler seinen Auftraggebern märchenhafte Motive. Doch zunehmend quälen ihn Selbstzweifel. Seine Ehe zerbricht. Auf der Suche nach neuen Inspirationen zieht er begeistert in den 1. Weltkrieg und kehrt als veränderter Mensch zurück. Vogeler will mit seiner Kunst eine "neue Welt" erschaffen. Dieser radikale Wechsel allerdings geht nicht ohne existenzielle Verluste.

Buch: Marie Noëlle, Susanne Brahms

Regie: Marie Noëlle

Produktion: Kinescope Film GmbH

Koproduktion: Amour Fou

Produzent: Matthias Greving

Produktionsleitung: N.N.

Herstellungsleitung: N.N.

Aufnahmeleitung: N.N.

Kamera: Christoph Iwanow

Ton: Eric Rueff

Schnitt: Corinna Dietz-Heyne

Musik: Bruno Coulais

Cast: Marion Haack

Szenenbild: Tamo Kunz

Locationscout: Balthasar Busmann

Kostüm: Christine Zahn

Maske: Stefanie Predig, Carolin Ghodoussi

Darsteller: Florian Lukas, Mala Emde, Axel Milberg, Luise Wolfram, Johann von Bülow, Lea Willkowsky u.v.a.

Redaktion: Mechthild Lehning, Radio Bremen/ARTE

Drehorte: Worpswede, Bremen, Hamburg, Paris, Berlin

Drehzeit: Herbst 2019

Produktionsstand: Vorbereitung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); N.N.


Information:

Kinescope Film GmbH

Böttcherstraße 1-3

28195 Bremen

E-Mail: info@kinescope.de

www.kinescopefilm.de