Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

OSTFRIESEN... IN DER KRUMMHÖRN (1) + IM HARLINGERLAND (2)

Genre
TV-Features
Format
HD (XD CAM)
Länge
2 x 60 min
Land/Jahr
DE 2013
Regie
Johann Ahrends

Zwei Regionen in Ostfriesland sind bekannt für ihre Ursprünglichkeit und die Schönheit der Landschaft - die Krummhörn und das Harlingerland. Hier sprechen die Menschen Plattdeutsch, hier werden traditionelle Dorffeste gefeiert, hier wird Nachbarschaft noch großgeschrieben. Die Dörfer sind eng - der Horizont ist weit.

In diesen TV-Features werden die Alltagsgeschichten der Ostfriesen erzählt - wie eine Wurstverkäuferin mit ihrem Fleischmobil über die Dörfer fährt, wie ein Tierarzt Pferden die Zähne richtet oder wie sich ein Beamter aufopferungsvoll für sein Schützenfest einsetzt. Dazu beeindruckende Luftaufnahmen der Landschaft - mit Mühlen, Leuchttürmen und Krabbenkuttern. Zwei Regionen in Ostfriesland, die jedes Jahr von Millionen Touristen aus aller Welt besucht werden.


East Frisians

Two regions in East Frisia are known for their naturalness and the beauty of their countryside - the Krummhörn and the Harlingerland. Here, people speak Low German and celebrate traditional village fetes. This is where close neighbourhoods are still greatly cherished. The villages are narrow - the horizon is wide.

These TV features portray the everyday life of East Frisians - for example, how a female cold meat seller drives from village to village in her mobile meat van, how a vet works on horses’ teeth, or how a civil servant selflessly devotes his time to organising the annual marksmen’s fair. The TV features also include impressive aerial photographs of the countryside - with mills, lighthouses and prawn cutters. Two regions in East Frisia that are visited by millions of tourists from all over the world each year.

 

Buch, Regie/script, director: Johann Ahrends

Produktion/production: video:arthouse Film und Fernsehen GbR

Produzenten/producers: Kay-Stephan Rettig, Reinhard Bettauer, Johann Ahrends

Kamera/camera: Reinhard Bettauer, Jens Enno Born

Ton/sound: Sebastian Beck, Torben Schütt

Schnitt/editing: Kay-Stephan Rettig

Mitwirkende/with: Frieda Stomberg, Frank Baumann, Theo Janssen, Carmen Appelhagen, Elke Baumgarten, Cindy Gerdes, Wilhelm Janssen, Dieter „Buddy“ Kramer

Redaktion/commissioning editor: Wilfried Schulz, NDR

Johann Ahrends *1960 in Wiesmoor/Ostfriesland; zunächst Zeitungsredakteur; seit 1993 TV-Redakteur beim ZDF Hannover; seit 2001 TV-Reporter für das NDR-Fernsehen Hannover; seit 2007 Filmemacher video:arthouse Hannover

Johann Ahrends *1960 in Wiesmoor/East Fresia; began his career as a newspaper editor; TV editor for the ZDF in Hanover since 1993; TV reporter for NDR television since 2001; filmmaker for “video:arthouse” in Hanover since 2007

Drehorte/locations: Pewsum, Pilsum, Greetsiel, Groothusen, Manslagt, Carolinensiel, Wittmund, Esens, Dunum

Drehzeit/shooting time: 04/2013-08/2013

Erstausstrahlungen/TV premieres: 30.08.2013 (Krummhörn) + 27.09.2013 (Harlingerland). NDR-Fernsehen

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)

 

Information:

video:arthouse Film und Fernsehen GbR

Johann Ahrends, Reinhard Bettauer, Kay-Stephan Rettig

Moocksgang 5a

30169 Hannover

Tel.: +49 (0)511-568 60 06

Fax: +49 (0)511-568 60 07

E-Mail: ahrends@video-arthouse.de

www.video-arthouse.de