Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

NICIJI DOM - NO ONE'S HOME

Genre
Kurzspielfilm
Format
HD
Länge
28 min
Land/Jahr
DE 2018
Regie
Nevena Savić

Ein Haus auf dem Land in Bosnien, Fensterläden verschlossen. Aus dem Schornstein steigt Rauch auf. Es ist niemandes Zuhause - ein Ort, an dem seit Jahrzehnten keiner willkommen ist. Der Ende 70-jährige Ivica lebt allein und isoliert in diesem Haus, verwahrlost zunehmend.

Im Kurzfilm NIČIJI DOM - NO ONE’S HOME begleiten wir Ivica in seinem von Stillstand geprägten Alltag. Während Ivicas Zustand sich zunehmend verschlechtert, erfahren wir immer mehr über die schlechten Vorzeichen, unter denen Ivica verzweifelt versucht, sich den Ort anzueignen, der seine Biographie mehrmals brach. Zuletzt bewegt er sich auf einer feinen Linie zwischen ankommen und abreisen, zwischen Leben und Tod.

Buch, Regie, Produktion, Schnitt: Nevena Savić

Regieassistenz: Friederike Lauschke, Paul Putzier

Produktionsassistenz: Sandra Holeczek

Kamera: Tim Weskamp

Kameraassistenz: Severin Köhler

Ton: Tanya Bora

Licht: Severin Köhler

Sound Design: Mattia Bonafini

Colorist: Urs Mader

Übersetzung: Bojana Petković, Anja Koštro

Grafik: Bojana Petković, Friederike Lauschke

Beratung Animation: Özgür Korkmaz

Beratung Schnitt: Radik Golovkov, Beat Brogle, Ingo Vetter

Szenenbild: Paul Putzier

Kostüm, Maske: Friederike Lauschke

Musik: Mattia Bonafini

Sprecher: Sandra Fazlić

Darsteller: Alija Aljović, Sandra Holeczek

Fotos: © Nevena Savić

Drehorte: Jehovac, Bosnien und Herzegowina

Drehzeit: 21.10.2017-03.11.2017

Animation: 01/2018-02/2018

Erstaufführung: 12.08.2018, Sarajevo Film Festival

Förderung: Filmbüro Bremen aus Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Filmstart Bremen); Karin und Uwe Hollweg Stiftung
 

Information:

Nevena Savić

E-Mail: nsavic@hfk-bremen.de