Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DIE SCHWARMOFFENSIVE - WIKIPEDIA IN SEINEM 20STEN JAHR

Genre
Dokumentarfilm
Format
HD
Länge
90 min
Land/Jahr
DE 2021
Regie
Maria Teresa Curzio

Im Jahr 2021 jährt sich die Gründung von Wikipedia zum 20sten Mal. In der Zeit hat das Online-Lexikon alle gedruckten Enzyklopädien ins Aus gedrängt. Es gibt über 50 Millionen Artikel in mehr als 300 Sprachen. Jeder kann dazu beitragen. Doch was treibt die Schöpfer zur unbezahlten Arbeit? Und was passiert, wenn Autoren mit einer verborgenen Agenda das Weltwissen infiltrieren? Warum werden 85 % der Inhalte von alten weißen Männern bereitgestellt und wird KI bald die Oberhand gewinnen? Kann Wikipedia kleine Kulturen und Sprachen vor dem Untergang bewahren?

Filmemacherin Maria Teresa Curzio trifft aktive Gestalter und kritische Beobachter des Online-Lexikons, während sie verfolgt, wie eine weitere Sprachfassung - Wikipedia in der indigenen Sprache Quechua - aus der Taufe gehoben wird.

Buch: Maria Teresa Curzio, Susanna Salonen

Regie: Maria Teresa Curzio

Produktion: HANFGARN & UFER Filmproduktion

Koproduktion: MTC Producciones

Produzenten: Gunter Hanfgarn, Andrea Ufer

Produktionsleitung: Bettina Morlock

Kamera: Marcus Lenz

Schnitt: Calle Overweg

Redaktion: Udo Bremer, Katya Mader, 3sat

Drehorte: Deutschland, Österreich, Schweden, Peru, Frankreich, Philippinen, Kamerun, USA

Drehzeit: 2020-2021

Produktionsstand: Durchführung

Erstausstrahlung: vorauss. 09/2021, 3sat

Weltvertrieb: New Docs, Elina Kewitz

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)


Information:

HANFGARN & UFER Filmproduktion GbR

Andrea Ufer

Apostel-Paulus-Str. 6

10823 Berlin

Tel.: +49 (0)30-84 85 50 16

E-Mail: ufer@hu-film.de

www.hu-film.de