Location Guide

Motivwahl
Region

Kunst: Nanas von Niki de Saint Phalle

Region: Hannover und Umgebung

Kategorie: Kino / Museum / Theater

Bilder

Adressen

Nanas

Leibnizufer
30169 Hannover

Visitenkarte herunterladen

Ansprechpartner

Landeshauptstadt Hannover - Eventmanagement

Trammplatz 2
30159 Hannover

Tel 0511-16 84 59 01

Visitenkarte herunterladen

Beschreibung

Niki de Saint Phalle (geboren am 29.10.1930 in Paris, verstorben am 21. Mai 2002 in San Diego) schuf die Nanas am Leibnizufer. Die Aufstellung der drei bunten, voluminösen Nanas aus Polyester am hannoverschen Leineufer 1974 hatte Proteststürme bei einigen Hannoveranern ausgelöst, brachte aber auch eine - die erste - lebhafte und tief greifende Diskussion über Kunst im öffentlichen Straßenraum.
Die Außenhäute der Nanas bestehen aus einem Polyestermaterial, das auf ein Metallgeflecht gezogen wurde. Im Inneren der Figuren befindet sich teilweise Beton.

Karte

Kunst: Nanas von Niki de Saint Phalle

Wegbeschreibung

Anfahrt: A 2 Abfahrt Hannover-Herrenhausen. Westschnellweg (B 6) Richtung Zentrum. Am Schwanenburgkreisel links auf den Bremer Damm (L 190). Über den Königsworther Platz in die Brühlstraße, wird dann zum Leibnizufer.

Details

Anfahrtswege:
2
Wasseranschluss:
nein
Parkmöglichkeiten:
nein