Location Guide

Motivwahl
Region

Geschäft: Niki-de-Saint-Phalle-Promenade Hannover

Region: Hannover und Umgebung

Kategorie: Laden / Kaufhaus / Passage

Bilder

Adressen

Niki de Saint Phalle Promenade

Passarelle 1
30159 Hannover

Tel 0511 30 75 57-0

Visitenkarte herunterladen

Ansprechpartner

Landeshauptstadt Hannover - Eventmanagement

Trammplatz 2
30519 Hannover

Tel 0511-16 84 59 01

Visitenkarte herunterladen

Beschreibung

Die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade wurde in den 70er Jahren als eine zweite, nach obenhin offene Einkaufsebene errichtet. Diese Ebene beginnt am Eingang des U-Bahnhofes Kröpcke und zieht sich bis zum Hauptbahnhof und endet dann schließlich am Raschplatz. Die Promenade im Bereich Bahnhofstraße wurde 2002 von Grund auf renoviert. Ursprünglich hieß die Promenade Passerelle, bis zu ihrer Umbenennung im Jahr 2002 zu Ehren der Künstlerin Niki de Saint Phalle.

Karte

Geschäft: Niki-de-Saint-Phalle-Promenade Hannover

Wegbeschreibung

A 2 Abfahrt Hannover-Herrenhausen. Westschnellweg (B 6) Richtung Zentrum. Am Schwanenburgkreisel links auf den Bremer Damm (L 190). Über den Königsworther Platz in die Brühlstraße, dann in die Goethestraße, Am Steintor in die Kurt-Schumacher-Straße bis zum Hauptbahnhof.

Details

Gebäudestil:
Keine Angabe
Einrichtungsstil:
Keine Angabe
Strom 220V/380V:
Keine Angabe/Keine Angabe
Anfahrtswege:
Keine Angabe
Zu blockende Stellen:
Keine Angabe
Wasseranschluss:
Keine Angabe
Parkmöglichkeiten:
Keine Angabe
Toiletten:
Keine Angabe
Hohe Decke:
Keine Angabe
Wertvolle Einrichtung:
Keine Angabe
Schienen:
Keine Angabe
Dollyfahrten:
Keine Angabe