"Der Luther-Code (2): Suche nach der Wahrheit"

Dokumentationsreihe von Alexandra Hardorf und Wilfried Hauke

Mediathek: Online verfügbar bis 06.01.2022, 09.15 Uhr, ARD Mediathek

Im 17. Jahrhundert wird die Gegenwart geboren: Es entstehen die ersten Massenmedien, und Handel wird endgültig global. Mit der Entdeckung fester Planetenbahnen beginnt der Mensch, die Welt geistig und technologisch selbst zu bewegen. Doch noch immer werden selbstbewusste Frauen als Hexen verbrannt. DER LUTHER-CODE taucht ein in die Welt von Johann Carolus, dem Erfinder der Zeitung, des legendären Astronomen Johannes Kepler und der Kauffrau Anna Veltmans, die als fortschrittliche Frau auf dem Scheiterhaufen endet.

Der Wahrheit verpflichtet fühlen sich heute auch die jungen Frauen Caroline Dorn und Pauline Tillmann. Tillmann ist eine moderne Journalistin und versucht, mit ihrer Online-Plattform Themen nachhaltig auf den Grund zu gehen und Frauen in den Medien eine stärkere Stimme zu geben. Caroline Dorn ist Astrophysikerin in Bern und forscht an Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Sie fragt sich: "Gibt es eine absolute Wahrheit jenseits von Ort und Zeit?"

Text: ARTE

Fotos: rbb/SWR/RB / © EIKON-Media

Produktion: Eikon Media GmbH, Berlin in Zusammenarbeit mit ARTE in Koproduktion mit: rbb, Radio Bremen, SWR und Deutsche Welle

Weitere Sendetermine: Sa, 29.10.2016, 21.05 Uhr, ARTE (Erstausstrahlung); So/Mo, 11./12.06.2017, 00.45 Uhr, ARTE; Di, 31.10.2017, 10.30 Uhr, Phoenix; Mi, 06.10.2021, 09.15 Uhr, hr-Fernsehen

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH; MFG Baden-Württemberg

Siehe auch: DER LUTHER-CODE