"Oasen an der Ilmenau"

Reportage von Christian Leunig

Sendetermine: Di, 23.04.2019, 18.15 Uhr, NDR-Fernsehen (Erstausstrahlung); Do, 25.04.2019, 11.30 Uhr, NDR-Fernsehen

Die Ilmenau ist Lebensraum für viele geschützte Arten und der größte und wichtigste Fluss der Lüneburger Heide. Einzigartige Naturräume sind hier rund um die Heidestadt Uelzen erhalten.

Das gilt zum Beispiel für die extrem seltene Flussperlmuschel. Im Kiesbett suchen Taucher nach den letzten Exemplaren der Region. Auch andere seltene und bedrohte Arten wie Bachforelle, Eisvogel oder Feuersalamander finden hier noch ökologisch intakte Oasen.

Die Reportage zeigt den Artenreichtum entlang der Ilmenau und ihrer Zuläufe und begleitet engagierte Menschen bei ihrem Einsatz für den Schutz wichtiger Lebensräume.

Text: NDR

Fotos: © AZ MEDIA TV

Produktion: AZ Media TV

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: OASEN AN DER ILMENAU