"Meine fremde Freundin"

Fernsehfilm von Stefan Krohmer

Mediathek: Online verfügbar bis 19.08.2021, 3sat-Mediathek

Andrea Bredow freundet sich schnell mit ihrer neuen Kollegin im Gesundheitsamt an. Judith Lorenz scheint nett und kompetent zu sein. Und noch dazu lässt sie sich nichts von Büro-Macho Volker Lehmann gefallen.

Dann jedoch geschieht das Unfassbare: Judith wird während ihrer Arbeitszeit in einem Abstellraum von Volker Lehmann brutal vergewaltigt. So erzählt sie es jedenfalls Andrea und später der Polizei. Andrea ermutigt ihre Freundin, die Wahrheit zu sagen. Doch Judiths Verhalten erscheint ihr zunehmend rätselhaft.


Text: ARD

Fotos: © NDR/Sandra Hoever/Christine Schroeder

Produktion: Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.


Weitere Sendetermine: Mi, 08.11.2017, 20.15 Uhr, ARD (Erstausstrahlung); Mi/Do, 08./09.11.2017, 00.05 Uhr, ARD; So, 12.11.2017, 20.15 Uhr, ONE; Mo/Di, 13./14.11.2017, 00.15 Uhr, ONE; Mi, 15.11.2017, 14.20 Uhr, ONE; Do, 16.11.2017, 16.10 Uhr, ONE; Sa, 18.11.2017, 10.25 Uhr, ONE; o, 01.03.2018, 22.00 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 21.08.2019, 20.15 Uhr, ARD; Mi/Do, 21./22.08.2019, 00.35 Uhr, ARD; So, 25.08.2019, 20.15 Uhr, ONE; Do, 13.02.2020, 23.30 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 19.08.2020, 23.35 Uhr, 3sat

Siehe auch: MEINE FREMDE FREUNDIN