"Back to Gaya" seit 18.3.04 im Kino

Nach zwei Jahren Produktionszeit ist es im Frühjahr 2004 endlich soweit: BACK TO GAYA ist am 18.3.2004 im Verleih der Warner Bros bundesweit im Kino gestartet.

BACK TO GAYA ist der erste deutsche volldigitalisierte Spielfilm.
Produziert hat die Story die niedersächsische Ambient Entertainment GmbH & Co. KG.

Zum Inhalt: Sino und Buu sind Trickfilmfiguren. Sie werden von einem bösen Professor aus ihrer Welt in die Realität der Menschen entführt. Der Professor will Rache nehmen an ihnen und ihrem Erfinder, dem Zeichner Albert. Sino und Buu überwältigen schließlich den Professor und kehren in ihre Heimat GAYA zurück.

Siehe auch BACK TO GAYA