Seit 1.11.07 wieder im Kino: "Expresso"

Der in Hannover gedrehte Debütfilm EXPRESSO von Burhan Uzunyayla wird ab 1. November in Berlin im Kino "Kurbel" zu sehen sein, danach läuft er im Astroria in Bielefeld. Mitte April lief er bereits trotz sommerlicher Temperaturen erfolgreich drei Wochen im Cinemaxx Nikolaistrasse in Hannover, im er im Apollo in Hannover zu sehen. Weitere Stationen sind die Kinos am Raschplatz in Hannover, die Lichtburg in Bad Essen, das Casablanca in Oldenburg, das Cinetal in Wuppertal und die Schauburg in Bremen.

EXPRESSO feierte seine Uraufführung beim internationalen Filmfest Oldenburg und stieß dort auf begeisterte Resonanz: "Burhan Uzunyaylas aberwitzige Krimi-Komödie EXPRESSO spart nicht mit rasanten Wendungen und Plot-Twists, um die kleine Episode aus dem Leben von drei absoluten Losern auf die Leinwand zu bringen. Die gekonnt umgesetzte nicht lineare Storyline und die konsequenten, harten und schnellen Schnitte heben den Film deutlich von anderen Low-Budget Produktionen ab. EXPRESSO steckt voller Ideen und absurder Einfälle und entwickelt ein Charisma, dem man sich nur schwer entziehen kann. Hannover-Underground at its best."(Festival-Katalog). EXPRESSO wurde außerdem für den deutsch-französischen filmpädagogischen Austausch KINEMA ausgewählt und lief kürzlich mit einer französisch untertitelten Festivalkopie auf dem Festival du Cinéma Nordique in Rouen.


Weitere Informationen: EXPRESSO

Im Verleih von
Zoefilm
Burhan Uzunyayla
Glockseestraße 4
30169 Hannover
Tel.: +49 (0)511 - 352 06 14
E-Mail: info@zoefilm.de
www.zoefilm.de