Ab 20.06.2019 im Kino: "Verachtung"

Am 20.06.2019 startet der nordmedia-geförderte Spielfilm VERACHTUNG von Christoffer Boe mit Nikolaj Lie Kaas und Fares Fares im Verleih von NFP Marketing & Distribution in den Kinos. Der vierte Fall von Kommissar Carl Mørck  ist die nervenzerreißende Verfilmung von Jussi Adler-Olsens Bestseller-Thriller und die erfolgreichste dänische Produktion aller Zeiten. Die internationale Koproduktion wurde  u. a. im futuristische Libeskind-Gebäude der Leuphana Universität in Lüneburg gedreht. Im Zentrum von VERACHTUNG steht eine Frau, die nach einer von Misshandlungen geprägten Zeit in einem Heim für schwererziehbare Mädchen grausame Rache an ihren einstigen Peinigern nimmt. 

In VERACHTUNG werden Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) und sein Assistent Assad (Fares Fares) mit einem schaurigen Tatort konfrontiert: In einem verlassenen Apartment haben Handwerker drei mumifizierte Leichen gefunden - sie sitzen an einem gedeckten Tisch, an dem ein vierter freier Platz auf einen weiteren Gast wartet. Wer sind die Toten, und für wen ist der Platz bestimmt? Die Spur führt Mørck und Assad zu einer Frauenklinik auf einer verlassenen Insel. Die grausamen Experimente, die hier an den Patientinnen durchgeführt wurden, sind ein dunkles Kapitel der Geschichte, das bislang als abgeschlossen galt. Doch Mørck und Assad finden Hinweise, dass die Täter von damals immer noch am Werk sind - und sie haben nicht viel Zeit, um weitere Morde und Übergriffe zu verhindern...
 

Weitere Informationen:

VERACHTUNG

Dänemark/Deutschland 2018

Regie: Christoffer Boe

119 min


Im Verleih von:

NFP Marketing & Distribution GmbH
nfp-md.de