Seit 28.06.2018 im Kino: "Meine teuflisch gute Freundin"

Am 28.06.2018 ist der nordmedia-geförderte Spielfilm MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN von Marco Petry mit Emma Bading und Janina Fautz bundesweit im Verleih von Wild Bunch im Kino gestartet. Die turbulente Komödie basiert auf dem Jugendroman „How to be really bad“ von Hortense Ullrich und wurde u.a. in Ostfriesland und auf Norderney gedreht. "Ein teuflisch guter Kinospaß" meint die Jury der Filmbewertungssstelle, die den Film mit dem Prädikat "Besonders wertvoll" ausgezeichnet hat.

Lilith, die 14-jährige Tochter des Teufels und wohnhaft in der Hölle, langweilt sich furchtbar zwischen all den erwachsenen Mitarbeitern ihres strengen Vaters, der sie permanent maßregelt. Denn irgendwie ist Lilith auch nur ein Teenager, der Spaß haben und die Welt erkunden will. Deshalb schließt sie mit ihrem Papa einen teuflischen Pakt: Eine Woche hat sie Zeit, um auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu bekehren. Leichtes Spiel, denkt Lilith, bis sie ihre Zielperson Greta kennenlernt, die personifizierte Freundlichkeit, die kein Fünkchen Bösartigkeit in sich trägt. Aber nicht nur Greta wird zum Problem, auch die Begegnung mit ihrem mysteriösen Mitschüler Samuel bringt Liliths Welt ordentlich durcheinander.

 

Weitere Informationen:

MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN

Deutschland 2018

Regie: Marco Petry

99 min


Im Verleih von:

Wild Bunch

www.wildbunch-germany.de