Werden Sie Teil des APITs Lab ExpertInnen-Netzwerks

Autorisierungsanträge können ab sofort eingereicht werden

Aufgabe des APITs Labs ist es, Vorträge über Fachthemen wie VR, AR, Gamification, Visualisierung, Simulation, 3D und weitere aktuelle APITs relevante Themen zu halten, KMU individuell zum Einsatz von APITs zu beraten und in Kreativworkshops neue Projekte anzustoßen.

Dabei griffen wir von Anfang an auf die ExpertInnen der Games und APITs Szene in Niedersachsen zurück. Mit dem APITs Lab ExpertInnen-Netzwerk möchten wir die Sichtbarkeit dieser Akteure erhöhen und sie noch stärker in die Projektarbeit des APITs Lab einbeziehen.

Werden Sie Teil des APITs ExpertInnen-Netzwerks indem Sie sich als offizielle/r APITs Lab Experte/Expertin autorisieren lassen.

Was ist für Sie drin? Neben der öffentlichen Sichtbarkeit, kommen wir bei Bedarfsfall auf Sie zu, vermitteln Sie ggf. und/oder beauftragen Sie zur Erfüllung einer der Aufgaben (z.B. als ReferentIn oder zur Erstberatung) gegen ein vorab abgesprochenes Honorar.

Wie erfolgt die Autorisierung? Nach Einreichung des Bewerbungsformulars sichten wir Ihre Unterlagen, laden Sie ggf. zu einem (virtuellen) Gespräch ein und prüfen so Ihre Qualifizierung. Anschließend erhalte Sie Rückmeldung über das Gelingen der Autorisierung.

Nächsten Schritte? Die ersten ExpertInnen haben sich zum ersten Mal beim Netzwerk-Kickoff getroffen und nun offiziell ihre Arbeit im Netzwerk aufgenommen. Wir freuen uns aber immer über weitere Bewerbungen.

Bitte schicken Sie das vollständig ausgefüllte Formular per E-Mail an apitslab@nordmedia.de.