Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

WILDES SKANDINAVIEN - GRÖNLAND

Genre
Dokumentation
Format
HD (HDCAM)
Länge
44 min
Land/Jahr
DE 2010/2011
Regie
Uwe Anders

Kalbende Gletscher, schwimmende Eisberge, Polarlichter - Grönland. Die größte Insel der Erde mit einem Herz aus Eis: Gigantische eine Million Quadratkilometer groß ist Grönlands Eiskappe. Sie bestimmt Klima, Wetter und die Lebensbedingungen der Tierwelt.

Im Nordosten Grönlands liegt der größte Nationalpark der Erde, seine Fläche ist größer als die von Frankreich und Großbritannien zusammen. Der Park ist das Reich der Eisbären, Moschusochsen, Polarfüchse und Walrosse - bis heute ein sicheres Refugium. In den menschenleeren Weiten leben auch einige wenige weiße Wölfe.
Die Dokumentation zeigt, wie die arktische Tierwelt im Schatten der gigantischen Eiskappe ihr Leben meistert. Atemberaubende Landschaftsaufnahmen und spannende Tiergeschichten zeichnen ein einzigartiges Bild dieser arktischen Welt.

Wild Scandinavia - Greenland

Calving glaciers, floating icebergs, polar lights - Greenland. The world’s largest island with a heart made of ice: Greenland’s ice cap has the gigantic dimensions of one million square kilometres. It governs our climate, our weather and the living conditions of the animal world.

Northeast Greenland is home to the world’s largest national park, covering an area greater that France and Great Britain together. The park is the kingdom of polar bears, musk oxen, arctic foxes and walruses - a safe refuge up to the present day. In the vast expanses uninhabited by humans, a number of white wolves may also be found.
The documentary illustrates how the animals of the arctic world master their lives in the shadow of the gigantic ice cap. Breathtaking landscape shots and exciting animal stories portray a unique picture of this arctic world.

Buch, Regie, Produzent/script, director, producer: Uwe Anders

Produktion/production: Uwe Anders im Auftrag von/on behalf of: NDR Naturfilm/Studio Hamburg DocLights, NDR

Produktionsleitung/production managers: Thomas Harnisch, NDR Naturfilm; Eva-Maria Wittke, NDR

Herstellungsleitung/line producer: Jörn Röver, NDR Naturfilm

Producerin: Susanne Lummer, NDR Naturfilm

Kamera/camera: Uwe Anders, Richard Burton, Göran Ehlmê, Ralf Gemmecke, Florian Graner

Kameraassistenz/assistant camera: Kim Hansen, Matthias Breuer, Christoph Lachenmair, Eike Steinborn

Schnitt/editing: Mario Schöppler

Musik/music: Oliver Heuss

Redaktion/commissioning editors: Wolf Lengwenus, NDR; Heide Thieme, NDR/ARTE; Gabriele Conze, WDR; Andreas Gastgeb, ORF

Fotos/photos: NDR / © NDR/Naturfilm/Uwe Anders/Christoph Lachenmair


Uwe Anders *1962 in Wolfenbüttel; Diplom-Biologe; seit 1992 als Naturfilmer tätig; zahlreiche Dokumentationen

Uwe Anders *1962 in Wolfenbüttel; graduate in Biology; producer of nature films since 1992; numerous documentaries

Drehort/location: Grönland (North-East-Greenland National Park, Jameson Land, Sondre Stromfjord, Disko-Bucht, Nuuk)

Drehzeit/shooting time: 02/2010-09/2010

Erstausstrahlung/TV premiere: 17.02.2011, ARTE

Förderung/financial support: nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen (Produktion/production)

 

Information:

Uwe Anders

Am Steinberg 13

38162 Cremlingen

E-Mail: uweanders@t-online.de

Preis/award:

  • Gold-Medaille für die Dokumentationsreihe WILDES SKANDINAVIEN, New York Festivals 2012