Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

SUMMERTIME BLUES

Genre
Spielfilm
Format
Super 16 / 35 mm
Länge
100 min
Land/Jahr
DE 2009
Regie
Marie Reich

Alex ist 15, und seine Welt steht kopf. Erst lassen sich seine Eltern scheiden, dann muss er erfahren, dass die neue Freundin seines Vaters ein Kind bekommt - und schließlich verfrachtet ihn seine Mutter zusammen mit ihrem neuen Freund auch noch kurzerhand aus seiner Heimatstadt Bremen mitten in die Einöde Südenglands.

Alex sitzt fest und will nur noch eins: zurück nach Bremen. Doch ihm bleibt nichts anderes übrig als mitzuspielen. Dann aber lernt er Louie kennen, die ihm klar macht, wie unglaublich schön dieser Ort sein kann. Und plötzlich platzt auch noch Faye in sein Leben, die viel zu perfekt ist, um sich nicht in sie zu verlieben. Hin und her gerissen zwischen alten Gewohnheiten und neuen Erfahrungen macht sich Alex auf, seinen eigenen Weg zu gehen. Und erlebt einen Sommer, der sein Leben verändern wird …
 

Alex is 15, and his life is in utter turmoil. Firstly, his parents separate. He then discovers that his father’s girlfriend is ex- pecting a baby. And finally, without further ado, his mother dispatches him with her new boyfriend from his home town of Bremen right into the solitude of south England. Alex is stranded and has only one thought in mind: to return to Bremen. But he has no other option than to play the game. He then gets to know Louie, who manages to convince him of just how wonderful this place can be. And then Faye suddenly appears on the scene, who is far too perfect not to fall in love with. Torn between old habits and new experiences, AlexFinally decides to embark on his own way − and experiences a summer that will change his life …

Buch/script: Friederike Köpf, Uschi Reich, Robin Getrost nach dem gleichnamigen Roman von/after the novel with the same title by Julia Clarke

Regie/director: Marie Reich

Produktion/production: Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, Bremedia Produktion GmbH in Koproduktion mit/in co-production with: Constantin Film Produktion GmbH, Solaris Filmproduktion GmbH, Münchner Filmwerkstatt e. V., Universum Film GmbH sowie NDR/ARTE

Produzentin/producer: Uschi Reich

Producer: Bernd Krause

Produktionsleitung/production manager: Ismael Feichtl

Herstellungsleitung/line producer: Manfred Lenert, Bremedia Produktion GmbH

Kamera/camera: Egon Werdin

Ton/sound: Stephan Hyndes

Schnitt/editing: Barbara von Weitershausen

Szenenbild/production design: Heike Lauer-Schnurr

Kostümbild/costume design: Astrid Karras

Kostümassistenz/assistant costumes: Sandra Fuhr

Requisite/props: Britta Debring

Darsteller/actors: François Goeske, Karoline Eichhorn, Alexander Beyer, Christian Nickel, Maja Schöne, Sarah Beck, Zoe Moore, Jonathan Beck

Redaktion/commissioning editors: Daniela Mussgiller, NDR; Barbara Häbe, ARTE 

Fotos/photos: Gordon Timpen


Marie Reich *1979 in München; Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF/M); zahlreiche preisgekrönte Kurzfilme; SUMMERTIME BLUES ist ihr Langfilm-Regiedebüt.

Marie Reich *1979 in Munich; studied at the Academy of Film and Television Arts in Munich (HFF/M); numerous award-winning shortFilms; SUMMERTIME BLUES is her full-lengthFilm directorship debut.

Drehorte/locations: Bremen und Umgebung; Canterbury und Umgebung (England)Drehzeit/shooting time: 8.7.08-22.8.08

Kinostart/cinema release: 20.08.2009

Erstausstrahlung/TV premiere: 03.09.2011, ARTE

Förderung/financial support: nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen (Produktion/production); Deutscher Filmförderfonds; FilmFernsehFonds Bayern; FFA- Filmförderungsanstalt


Information:
boxfishFilms
Raumerstraße 27
10437 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 44 04 47 51
Fax: +49 (0)30 - 44 04 46 91
E-Mail: info@boxfish-films.de
www.boxfish-films.de
www.summertimeblues-derfilm.de

 

Preis/award:

  • Junger Löwe, Hachenburger Filmfest 2009


Prädikat/seal of recommendation: wertvoll/recommended