Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

MIDAS

Genre
Kurzspielfilm
Format
HD
Länge
17 min
Land/Jahr
DE 2018
Regie
Hannah Dörr

Das Leben von Richard Green, Vorstand einer Investmentgesellschaft, ändert sich schlagartig, als ihn sein Aufsichtsrat mit Folgendem konfrontiert: Um die Insolvenz der Firma abzuwenden, soll Green durch einen inszenierten Selbstmord sterben. Verzweifelt sucht er Hilfe, doch Freunde und Familie wenden sich von ihm. Eine Flucht scheint sinnlos. Green entscheidet sich für den Freitod - und zögert im letzten Moment. Zu spät: Der Auftragskiller Grünspan wartet schon auf ihn. Green stirbt durch eine Kugel.

Buch: Hannah Dörr nach dem gleichnamigen Theaterstück von Friedrich Dürrenmatt

Regie: Hannah Dörr

Produktion: ÖFilm Dörr & Schlösser GmbH



Produzentinnen: Hannah Dörr, Katrin Schlösser

Produktionsleitung: Damian Schipporeit

Regieassistenz: Anna Linke

Kamera: Jesse Mazuch

Ton: Evgenij Ussach

Schnitt: N.N.

Musik: Raffael Seyfried

Szenenbild: Tommy Garvie

Kostümbild: Waris Klampfer

Maslenbild: Anissa Kholte

Darsteller: Georg Friedrich, Lars Rudolph, Johannes Benecke, Kerstin Grassmann, Hendrik Arnst, Wieland Schönfelder, Julian Sark u. v. a.

Drehort: Hannover (Black Box im Deutschen Pavillon)

Drehzeit: 29.11.2017
-05.12.2017

Produktionsstand: Endfertigung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und Stiftung Kulturregion Hannover im Rahmen des gemeinsamen Stipendiums „cast & cut”

 

Information:

ÖFilm Dörr & Schlösser GmbH



Hannah Dörr



Robertstraße 6



51105 Köln



Tel.: +49 (0)221-16 90 33 96



E-Mail: oerr@oefilm.de



www.oefilm.de