Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

KRISTALL

Genre
Experimenteller Kurzfilm
Format

35 mm

Länge

14 min 30

Land/Jahr

DE 2006

Regie

Christoph Girardet, Matthias Müller

“KRISTALL entwirft ein Melodram in klaustro-phobisch anmutenden Spiegelkabinetten. Wie ein anonymer Beobachter observiert der Spiegel Szenen von Intimität. Er erzeugt ein Bild im Bild, das den Figuren einen Rahmen gibt. Gleichzeitig lässt er sie uneins mit sich selbst und vielfach gebrochen erscheinen. Das Instrument der Selbstver-gewisserung und narzisstischen Inszenierung wird zu einem machtvollen Gegenspieler, das Gefühl von Fragilität, Zweifel und Verlust verdoppelt.“ (Christoph Girardet & Matthias Müller)

“KRISTALL creates a melodrama inside seemingly claustrophobic mirrored cabinets. Like an anonymous viewer, the mirror observes scenes of intimacy. It creates an image within an image, providing a frame for the characters. At the same time it makes them appear disjointed and fragmented. This instrument for self-assurance and narcissistic presentation becomes a powerful opponent that increases the sense of fragility, doubt, and loss twofold.” (Christoph Girardet & Matthias Müller)

Produktion, Regie, Schnitt/production, directors, editing: Christoph Girardet, Matthias Müller
Musik/music: Susanne Würmell (Glasharfe/glass harp), Christoph Girardet, Matthias Müller

Christoph Girardet *1966 in Langenhagen bei Hannover; Studium an der HBK Braunschweig; seit 1987 Filme, Videoarbeiten und Installationen; seit 1999 zahlreiche Projekte gemeinsam mit Matthias Müller; lebt in Hannover

Christoph Girardet *1966 in Langenhagen near Hanover; studied at the Brunswick Academy of Fine Arts; has worked in video, film and installations since 1987; several joint projects with Matthias Müller since 1999; lives in Hanover

Matthias Müller *1961 in Bielefeld; Studium an der Universität Bielefeld und der HBK Braunschweig; seit 1980 Filme, Videos und Fotoarbeiten; Professur für experimentellen Film an der Kunsthochschule für Medien (KHM), Köln; seit 1999 zahlreiche Projekte gemeinsam mit Christoph Girardet; lebt in Bielefeld und Köln

Matthias Müller *1961 in Bielefeld; studied at the University of Bielefeld and at the Brunswick Academy of Fine Arts; has worked in film, video and photography since 1980; Professor of Experimental Filmmaking at the Media Arts Academy in Cologne; several joint projects with Christoph Girardet since 1999; lives in Bielefeld and Cologne

Produktionsorte/production location: Hannover
Produktionszeit/production time: 05/05-03/06
Erstaufführung/premiere: 05/06, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Erstausstrahlung/TV-Premiere: 4.9.08, ARTE
Förderung/financial support: FFA - Filmförderungsanstalt; Filmstiftung NRW; nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen (Verleih, Vertrieb, Verbreitung/distribution, sales, marketing)

Information:
Christoph Girardet
E-Mail: girardet@freenet.de
Matthias Müller
E-Mail: mueller.film@t-online.de

Verleih/distribution:
arsenal experimental, Freunde der Deutschen Kinemathek, Berlin
E-Mail: fdk@fdk-berlin.de

Weltvertrieb/international sales:
Light Cone
E-Mail: info@lightcone.org

Preise/awards:

  • Canal+ Preis für den besten Kurzfilm, Filmfestspiele Cannes (Semaine de la critique)
  • Deutscher Kurzfilmpreis in Gold für Animationsfilme 2006
     

Prädikat/seal of recommendation: wertvoll/recommended