Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

KAFKAS DER BAU

Genre
Spielfilm
Format
HD/DCP
Länge
110 min
Land/Jahr
DE 2014
Regie
Jochen Alexander Freydank

KAFKAS DER BAU erzählt die Geschichte der „Verwandlung“ eines Menschen in einer sich rapide verändernden und zunehmend abgeschotteten und unsozialeren Welt. Ein Mann, der alles erreicht zu haben scheint, hat sich eingerichtet in seinem Bau, einem festungsartigen Wohnkomplex. Doch so sehr er auch die Welt draußen von sich fernzuhalten versucht, er verstrickt sich immer tiefer in sein eigenes Netz aus Angst und Paranoia: Die da draußen wissen, er ist da, und sie wollen ihn und seinen Wohlstand, und sie sind unweigerlich auf dem Weg zu ihm …


KAFKA'S THE BURROW

KAFKA'S THE BURROW tells the story of the “transformation” of a person in a rapidly changing world that’s becoming increasingly walled off and antisocial. A man who seems to have achieved everything in life has settled in his burrow, a fortress-like living complex. But no matter how much he tries to distance himself from the outside world, he becomes increasingly entangled in his own web of fear and paranoia: those outside know that he’s there, they want him and his wealth, and are inevitably on their way to him …

 

Buch/script: Jochen Alexander Freydank nach einer Erzählung von/based on a short story by: Franz Kafka

Regie, Produzent/director, producer: Jochen Alexander Freydank

Produktion/production: Mephisto Film GmbH

Herstellungsleitung/line producer: Dirk Funke

Kamera/camera: Egon Werdin

Ton/sound: Jörg Wiegleb

Tonmischung/sound mix: Jörg Höhne

VFX-Producer: Marco Del Bianco, Day for Night GmbH

Schnitt/editing: Philipp Schmitt

Szenenbild/set design: Tom Hornig

Kostümbild/costume design: Heike Fademrecht

Musik/music: Rainer Oleg

Darsteller/actors: Axel Prahl, Devid Striesow, Robert Stadlober, Josef Hader, Kristina Klebe, Roeland Wiesnekker, Fritz Roth, Erwin Leder u. v. a.

Redaktion/commissioning editor: Christian Bauer, SR; ARTE/BR

Fotos/photos: Manuela Mayer

Jochen Alexander Freydank *1967 in Berlin; zunächst Cutter, Regieassistent und Drehbuchautor sowie Regisseur von Werbeproduktionen und Theaterstücken; Inszenierung von Fernsehfilmen; preisgekrönter Drehbuchautor und Regisseur, darunter ein „Oscar“ für seinen Kurzfilm SPIELZEUGLAND (2009); KAFKAS DER BAU ist sein Kinolangfilmdebüt.

Jochen Alexander Freydank *1967 in Berlin; began his career as a cutter, assistant director and scriptwriter as well as a director of advertising productions and theatre plays; staging of films for television; award-winning scriptwriter and director, including an “Oscar” for his short film “SPIELZEUGLAND” (2009); KAFKA'S THE BURROW is his full-length cinema film debut.

Drehorte/locations: Völligen, Göttelborn (Saarland)

Drehzeit/shooting time: 01/2013-02/2013

Erstaufführung/premiere: 10/2014, Busan International Film Festival (Südkorea)

Erstausstrahlung/TV premiere: 01.02.2017, ARTE

Kinostart/cinema release: 09.07.2015

Verleih/distribution: Neue Visionen Filmverleih GmbH

Förderung/financial support: DFFF - Deutscher Filmförderfonds; Saarland Sporttoto GmbH; Landesregierung des Saarlandes; Saarland Medien; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production)

 

Information:

Mephisto Film GmbH

Lychener Straße 63

10437 Berlin

Tel.: +49 (0)30-75 45 02 67

Fax: +49 (0)30-75 45 02 68

E-Mail: info@mephistofilm.de

www.mephistofilm.de

 

 

Weltvertrieb:

Beta Cinema

www.betacinema.com

Preis/award:

  • Bestes Szenenbild, Neiße Filmfestival 2015, Großhennersdorf