Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

ANIMALISCH

Genre
TV-Magazin
Format
HD
Länge
5 x 26 min / 28 min 30
Land/Jahr
DE 2017
Regie
Ralph Loop

ANIMALISCH betrachtet das Verhältnis zwischen Mensch und Tier, seine schwierige, widersprüchliche und besondere Beziehung von der Domestizierung bis heute. Wir wollen Mensch und Tier in dieser zunächst fünfteiligen Serie auf gleicher Augenhöhe begegnen. In jeder Sendung steht eine Tiergattung, bzw. ein Tier im Fokus: Esel, Schwein, Hund, Pferd und Schaf. Reflektiert in verwobenen Geschichten von je drei Menschen und ihrem jeweiligen Tier.

ANIMALISCH möchte überraschende, neue Einblicke im Verständnis für das Tier geben. Dabei werden Menschen gezeigt, die sich den Tieren auf außergewöhnliche Weise nähern. Außerdem wird die Evolution und Kulturgeschichte des Tiers beleuchtet. Darüber hinaus wird der Philosoph Richard David Precht das Mensch-Tier-Verhältnis sezieren und es uns Zuschauern als Spiegel vorhalten. ANIMALISCH möchte so den Anstoß geben, Tiere in unserem Umfeld neu und anders zu erleben.

Buch: Dominic Böttcher, Ralph Loop

Regie, Headautor: Ralph Loop

Autoren: Ralph Loop (Schwein), Stephanie Wätjen (Esel), Anja Schlegel (Pferd), Katharina Ricard (Hund), Yousif Al-Chalabi (Schaf)

Produktion: TV Plus GmbH

Produzent: Dr. Michael Heiks

Filmgeschäftsführung, Controlling: Manuela Baseler

Produktionsleitung: Christiane Jette Enders

Producer: Irene Höfer

Produktionskoordination, Aufnahmeleitung: Melanie Eichler

Kamera: Olaf Markmann, Stefan Behrens

Ton: Hagen Waechter, Michael Gauner, René Zander u.a.

Schnitt: Manuel Sanchez, Melanie Hartmann

Musik: Henning Thielke

Redaktion: Monika Schäfer, ARTE

Drehorte: Esel - Rullstorf, Hasbergen (Niedersachsen), Bressuire (Frankreich; Schwein - Dannenberg (Niedersachsen), Dummerstorf (Mecklenburg-Vorpommern), Neuvillette-en-Charnie; Pferd - Emsland (Niedersachsen), Kuborn (Luxemburg), Versailles (Frankreich); Hund - Dörverden (Niedersachsen), Frankfurt am Main (Hessen), Sveg (Schweden); Schaf - Kappeln (Schleswig-Holstein), St. Denis (Frankreich), Kreta (Griechenland)

Drehzeit: 05/2017-09/2017

Produktionsstand: Endfertigung

Förderung: nordmedial - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen / Bremen mbH (Produktion)



Information:

TV Plus GmbH

Christiane Jette Enders

Wilhelmstraße 11

30171 Hannover

Tel.: +49 (0)511-35 77 09 70

Fax: +49 (0)511-35 77 09 71

E-Mail: enders@tv-plus.com    

www.tv-plus.com