Location Guide

Motivwahl
Region

Stadtteil: Hannover Ledeburg/Nordhafen

Region: Hannover und Umgebung

Kategorie: Siedlung / Stadtviertel

Bilder

Adressen

Anfragen bitte an: nordmedia

Expo Plaza 1
30539 Hannover

Tel 49 (0)511-123456-0

Visitenkarte herunterladen

Beschreibung

Der Nordhafen, der dem Stadtteil seinen Namen gab, wurde 1918 fertiggestellt. Mit seinem Containerterminal ist er der größte Hafen Hannovers am Mittellandkanal. Seit Ende der 1920er Jahre wurde der Hafen dann auch von Industrieansiedlungen umgeben. Inzwischen sind hier seit 1955 ein Volkswagenwerk und Continental ansässig. Durch den Hafenbahnhof bietet sich eine direkte Anbindung an die Wasserstraße. Nördlich des Mittellandkanals liegt das Waldgebiet Mecklenheide, auch bekannt als „kleine Eilenriede“. Der Stadtteil reicht im Norden bis an die A2 heran. Die Mischung macht’s: Mecklenheide, Mittellandkanal und Autobahn - Erholung, Industrie und Verkehr findet man im Nordhafen direkt nebeneinander.

Der kleine Stadtteil Ledeburg schließt südlich an den Nordhafen an. Er ist erst im letzten Jahrhundert entstanden. Im südlichen Zipfel zwischen Eichsfelder Straße und Gretelriede befindet sich ein kleines Industriegebiet. Die Wohngebiete entstanden zu großen Teilen in den 1960er Jahren.

Ledeburg und Nordhafen liegen im Nordwesten von Hannover. Sie werden umgeben von den Stadtteilen Vinnhorst, Hainholz und Burg im Osten, im Westen grenzt Stöcken an und im Süden Leinhausen.

Karte

Stadtteil: Hannover Ledeburg/Nordhafen

Wegbeschreibung

Details

Gebäudestil:
Einrichtungsstil:
Strom 220V/380V:
Keine Angabe/Keine Angabe
Anfahrtswege:
Keine Angabe
Zu blockende Stellen:
Keine Angabe
Wasseranschluss:
Keine Angabe
Parkmöglichkeiten:
Keine Angabe
Toiletten:
Keine Angabe
Hohe Decke:
Keine Angabe
Wertvolle Einrichtung:
Keine Angabe
Schienen:
Keine Angabe
Dollyfahrten:
Keine Angabe