Harz / Göttingen

Niedersachsen bietet alles: sogar Berge

© Toma Babovic
© Toma Babovic

Schon von weitem sichtbar erhebt sich Deutschlands nördlichste Gebirgswelt am Horizont: der Harz. Mit Granitklippen, Bergwäldern, Mooren und Gebirgsbächen. Wanderwege und Trails schlängeln sich durch die Wälder des Harzes und führen auf lichte Höhen. Im Winter lockt die schneebedeckte Landschaft Wintersportler in den Harz. Mit 2226 km² Fläche ist der Harz ein Drei-Länder-Mittelgebirge. Für Niedersachsen gilt der Satz: Wir haben alles - nicht nur Küste sondern sogar Berge.

Die Architektur in der Region ist vielfältig: malerische Fachwerkstädte, Schlösser, Burgen sowie zahlreiche Relikte des historischen Bergbaus. Mitten im Harz liegt die tausendjährige Stadt Goslar mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Museen. Das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar gehören zu den wertvollsten Kulturdenkmäler Deutschlands. Weitere Informationen zum Drehort Harz finden Sie hier.

Altes Rathaus in Göttingen © Göttingen Tourismus
Altes Rathaus in Göttingen © Göttingen Tourismus

Die Universitätsstadt Göttingen liegt am südöstlichen Rand Niedersachsens mit einem würdevollen mittelalterlichen Rathaus im Herzen der Altstadt und dem Marktbrunnen mit dem berühmten Gänseliesel, dem „meistgeküssten Mädchen der Welt“. Prächtige Kirchen und reichverzierte Fachwerkhäuser aus Gotik, Renaissance und Barock verströmen in der lebendigen Großstadt noch immer einen Hauch von Mittelalter und Hanseherrlichkeit. Dabei hat der deutsche Film in Göttingen Geschichte geschrieben: In der Nachkriegszeit entstanden im „Filmatelier Göttingen“ über 100 Spielfilme, u. a. preisgekrönte Werke der „Filmaufbau GmbH Göttingen“ ebenso wie acht Komödien mit Heinz Erhardt.

Hann. Münden liegt an der Grenze zu Hessen und ist das Drei-Flüsse-Eck, wo sich Werra und Fulda zur Weser vereinen. Hier gibt es stimmungsvolle Gassen und Straßen und prachtvolle Fachwerkbauten mit Erkern und historischen Türen.

Ihr direkter Draht in die Region:

Dreharbeiten-Leitfaden für Bad Gandersheim

Dreharbeiten-Leitfaden für Bad Lauterberg

Dreharbeiten-Leitfaden für Göttingen

Dreharbeiten-Leitfaden für Goslar


Touristik Naturpark Münden e.V., Antje Jahn, Rathaus, 34346 Hann. Münden, Tel.: +49 (0)5541-753 14, E-Mail: jahn@hann.muenden-tourismus.de, www.hann.muenden.de

Dreharbeiten-Leitfaden für Northeim

Dreharbeiten-Leitfaden für Osterode am Harz

Dreharbeiten-Leitfaden für Seesen

Locationscouts für diese Region:

Nadine Freitag

Michal Honnens

Andrea Giesel, teaming+timing

Maria Hoffmann

Carsten Aschmann