"Ostfriesen im Harlingerland"

TV-Feature von Johann Ahrends

Sendetermin: Mi, 14.03.2018, 14.15 Uhr, NDR-Fernsehen 

Im Osten Ostfrieslands, rund um die beiden Städte Wittmund und Esens, liegt das Harlingerland. Die Landschaft ist geprägt ist von schwarz-bunten Kühen, Windmühlen und Fischerbooten. Einmal im Jahr beginnt in Esens die "fünfte" Jahreszeit: Wenn die örtliche Schützencompagnie ihr großes Fest ausrichtet, dann sind die Leute aus der ganzen Stadt dabei. Platzmeister "Buddy" Kramer sorgt dafür, dass auf dem Rummelplatz alles seine Ordnung hat.

Regelmäßige Gäste des Schützenfestes sind auch Elke Baumgarten und ihre Mitarbeiter. Elke betreibt das Café Hafenblick in Carolinensiel und hat dort gerade in der Saison alle Hände voll zu tun.

Das Harlingerland ist aber nicht nur touristisch, sondern auch sehr ländlich geprägt. Auf den Bauernhöfen der Region hat Tierarzt Wilhelm Janssen viel zu tun. Und auf seinem malerischen Hof in Poggenkrug bei Wittmund züchtet der gebürtige Ostfriese stolze Hannoveraner-Pferde. Bei den Auktionen zeigt sich dann, was seine Fohlen wert sind. Das ist immer ein spannender Tag.

Text: NDR

Fotos: © NDR/Johann Ahrends/video.arthouse 

Produktion: video:arthouse Film und Fernsehen GbR

Weitere Sendetermine: Fr, 27.9.13, 20.15 Uhr, NDR-Fernsehen (Erstausstrahlung); Sa/So, 28./29.9.13, 2.00 Uhr, NDR-Fernsehe; Sa, 23.11.13, 14.15 Uhr, NDR-Fernsehen; Di, 22.7.14, 16.10 Uhr, NDR-Fernsehen; Fr, 21.08.2015, 16.10 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 07.09.2016, 14.45 Uhr, NDR-Fernsehen; Mo, 27.02.2017, 15.00 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 05.07.2017, 15.00 Uhr, NDR-Fernsehen; Di, 21.11.2017, 15.00 Uhr, NDR-Fernsehen 

Gefördert mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen.

Siehe auch: OSTRFRIESEN